Wochenende in Bildern
Kommentare 2

Wochenende in Bildern am 04. und 05. März

Wochenende in Bildern März 1

SAMSTAG

Starten wir nach einer wenig erholsamen Nacht mit einer Tasse Kaffee. Atompilzkaffee.

Wochenende in Bildern März 1

Glücklicherweise übernahm Andrin den ersten Snack für den Babyjungen. Ich brauchte noch ein bisschen, um wirklich wach zu werden.

Wochenende in Bildern März 1

Während Andrin sich zum Sport aufmachte, standen mir Kopfschmerzen und Baby bespaßen bevor. Baby bespaßen geht am besten mit Putzutensilien.

Wochenende in Bildern März 1

Oder mit alten Kameras. Die habe ich eigentlich schon vor drei Wochen zum Spielen hingelegt, heute wurden sie aber zum ersten Mal beachtet.

Wochenende in Bildern März 1

Nach Babyschlaf und Andrins Rückkehr gingen wir einkaufen. Das Kind ist glücklich in seinem Einkaufswagen und unterhält den halben Laden mit seiner Lautstärke.

Wochenende in Bildern März 1

Anschließend beschlossen wir, endlich einmal der Empfehlung meiner Mama zu folgen und den nahegelegenen Westfriedhof zu besuchen. Es soll dort schön sein, heißt es.

Wochenende in Bildern März 1

Und tatsächlich, alles schön grün und angenehm ruhig. Ich finde es ja nicht komisch, auf Friedhöfen spazieren zu gehen. Das sind meist sehr schöne Orte.

Wochenende in Bildern März 1

Wir drehen unsere Runden, während das Kind in der Trage schläft.

Wochenende in Bildern März 1

Das Areal ist wirklich riesig. Wir haben bestimmt nur ein Viertel gesehen. Zeit für eine Pause.

Wochenende in Bildern März 1

Es gibt Stulle und Flaschenmilch mit Keks. Je nach Alter.

Wochenende in Bildern März 1

Wochenende in Bildern März 1

Vom Keks kann das Baby nicht genug bekommen und veranstaltet sein übliches Krümelmassaker.

Wochenende in Bildern März 1

Dem Rückweg stand er dann etwas skeptisch gegenüber, es musste jetzt nämlich in den Wagen.

Wochenende in Bildern März 1

Allerdings sorgte ein kleines Wir-schieben-den-Wagen-mit-Tempo-voraus-Spiel für Erheiterung.

Wochenende in Bildern März 1

Der Abend trödelte sich dann so dahin.

SONNTAG

Der Tag wird besser, das merke ich gleich beim Aufwachen. Ich scheine recht gut geschlafen zu haben. Keine Kopfschmerzen heute.

Wir starten mit Frühstück, etwas Wohnung putzen, Wäsche waschen und Tierbuch lesen.

Wochenende in Bildern März 1

Ich schaue immer wieder aus dem Fenster und hoffe, dass die schwarzen Wolken keinen Regen bringen. Am Nachmittag sind wir mit meiner Mama auf dem Spielplatz verabredet.

Wochenende in Bildern März 1

Bevor es raus geht, bereiten das Baby und Andrin zusammen unseren obligatorischen Eierkuchen zu.

Wochenende in Bildern März 1

Das Wetter bleibt gut, kein Regen den ganzen Tag. Also rein in den Schneeanzug und rauf auf die Schaukel.

Wochenende in Bildern März 1

Geschaukelt wird dann wieder ewig. Die Ausflüge in den Sand sind eher nur winzige Schaukelpausen. Ich glaube, das Kind könnte sein Leben einfach verschaukeln.

Wochenende in Bildern März 1

Schick fand er aber die kleine Harke, die er einem anderen Kind mopste. Sein erstes Sandkastenspielzeug. Wir haben natürlich wieder alles ordnungsgemäß zurückgelegt.

Wochenende in Bildern März 1

Wieder zu Hause koche ich sehr scharfes Curry mit Rosinen und wir stellen fest, dass das Baby Rosinen mag. Ich wollte zu erst keinen Reis als Beilage, war dann aber heilfroh, dass Andrin sich durchgesetzt hat. Gott, war das scharf!

Wochenende in Bildern März 1

Ab morgen sind meine vier Wochen zu Hause erst einmal wieder vorbei. Die Arbeit ruft, ich werde eine Woche unterwegs sein. Nichts, worauf ich mich super dolle freue. Aber die nächste Woche zu Hause kommt!

Mehr Wochenende in Bildern?

Mehr spannende und abwechslungsreiche Wochenende findet ihr bei Susanne Mierau von geborgen-wachsen.de

2 Kommentare

    • Christopher sagt

      Am Samstag 17 Grad! Da geht es wieder los: ist das Kind zu warm oder zu kalt angezogen?
      Es war aber trotzdem ziemlich geil, das Wetter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.